Selenas Beautytreff

Selbstgerührte Kosmetik, selbstgesiedete Seifen und viel Spaß dabei

Die neuesten Themen

» Klara
Gestern um 23:32 von Lotte

» Kochen 2017
Gestern um 23:14 von Lotte

» So süüüß!!!!
Di 08 Aug 2017, 14:05 von nightfairy

» Galerie der Handarbeiten
Mi 26 Jul 2017, 14:52 von Barbara

» Gefachtes Garn nervt.
So 16 Jul 2017, 14:09 von lavendelhexe

» Auf den Nadeln...
Di 23 Mai 2017, 23:23 von lavendelhexe

» Neue Wolle
Sa 20 Mai 2017, 22:24 von Lotte

» neue Seife
Sa 13 Mai 2017, 12:39 von Cotopaxi

» Hefestern
Sa 13 Mai 2017, 11:37 von lavendelhexe


    Rosa Phase, bissl ratlos

    Austausch
    avatar
    Hoa

    Rosa Phase, bissl ratlos

    Beitrag  Hoa am Sa 26 März 2011, 13:01

    Und auch diesem Knäuel konnte ich nicht widerstehen grins
    http://www.rikes-wollmaus.de/Sortiment/Schulana/Macaibo-03-rosa-pink.html

    Ich finde es wunderschön und es ist herrlich weich.
    Aber ich bin auch total am Überlegen, was daraus Schönes werden soll.Habt Ihr Ideen? Kleidungsstücke sind mir noch zu schwierig und werden in dieser Wolle zu teuer.

    Übrigens: Im Wollladen waren beide Sachen über einen Euro teurer Shocked

    Wie man merkt, bin ich in der rosa p<hase, hihi.
    Ich habe das erst Anfang 30 als Option für mich entdeckt, früher bin ich vor allem Pinken schreiend davongelaufen.
    Jetzt habe ich drei rosa Kleidungsstücke, die ich liebe, in denen fühle ich mich so weich und freundlich 059 .
    Kennt Ihr das, dass sich Farbvorlieben radikal ändern können?

    Hoa
    avatar
    herkti

    Re: Rosa Phase, bissl ratlos

    Beitrag  herkti am Sa 26 März 2011, 13:10

    Ja stimmt, der Geschmack ändert sich, wie bei so vielem. Ich bin Jahre lang nur langweilig in schwarzer Hose und weißer Bluse rumgelaufen. Erst seit einigen Jahren trau ich mich Farbe zu bekennen Laughing . Die rosa Wolle sieht sieht unglaublich weich aus. Kann ich mir an dir sehr gut vorstellen, durch deine schwarzen Haare kommt die Farbe sicher total gut zur geltung. Vielleicht versucht du ja mal Hexchens Schulterwärmer, oder auch ein schönes Tuch. Ich würde gern mal eine Strickjacke machen. Ist mir aber auch noch zu schwer.
    Was hast du denn schon alles so gestrickt?
    avatar
    Lotte
    Admin
    Admin

    Re: Rosa Phase, bissl ratlos

    Beitrag  Lotte am Sa 26 März 2011, 15:10

    Eine schöne, freundliche Farbe, Hoa und die steht dir bestimmt gut. Meine Farbvorlieben haben sich auch im Laufe der Jahre geändert. Jetzt darf es gerne etwas Buntes sein, während früher dezentere Farben angesagt waren.
    Ich könnte mir aus dem Bändchengarn auch gut einen Fallmaschenbaktus vorstellen. Ich finde, Fallmaschen wirken mit Bändchengarn besonders schön.


    _________________
    Liebe Grüsse
    Ines
    --------------------------------------------------------------
    Ein Lächeln ist die schönste Sprache der Welt
    avatar
    Cotopaxi

    Re: Rosa Phase, bissl ratlos

    Beitrag  Cotopaxi am Sa 26 März 2011, 17:57

    Wie viele Knäuel sinds denn? Nur einer? Das wird wohl für gar nichts reichen - ein Taschentuch vielleicht.

    Lauflänge?? grins
    avatar
    lavendelhexe
    Admin
    Admin

    Re: Rosa Phase, bissl ratlos

    Beitrag  lavendelhexe am Sa 26 März 2011, 18:38

    Cotos Fragen sind ganz wichtig ja Ansonsten würde ich auch sagen: Schal oder Tuch oder Shrug.

    Ich habe früher sehr viel blau getragen, bin auch erst sehr spät zu rosa gekommen - ich kann sogar genau angeben, mit welchen Lebensumständen das zusammen hing. Und bin dann nach einiger Zeit ins lilane gewechselnt, wobei ich rosa immer noch sehr mag. Dazu kommt bei mir aber, dass ich zwischen Wohnfarben und Kleidungsfarben unterscheide. Grün und gelb sind schön sonnig-frisch und ich wohne gerne so. Anziehen würde ich beide Farben nicht, bzw. grün nur mit Lila kombiniert und das auch erst seit kurzem grins


    _________________
    _______________________________________________________________


    ---------------------------------------------------------------
    Lavendelhexes Blog
    und
    Lavendelhexes Seifen
    avatar
    Zelda

    Re: Rosa Phase, bissl ratlos

    Beitrag  Zelda am Mo 28 März 2011, 09:53

    Ja, das mit dem Verändern des Farbgeschmacks kenn ich auch. Mit 15 / 16 hatte ich ne Schwarz-Phase und nur schwarze Klamotten getragen. Dann wurde es verdammt bunt (ist es bis heute noch). Was ich nie mochte, waren orange und braun (doch auch die trag ich heute XD)
    avatar
    Hoa

    Re: Rosa Phase, bissl ratlos

    Beitrag  Hoa am Mo 28 März 2011, 12:32

    herkti schrieb:Was hast du denn schon alles so gestrickt?
    Also: Bakti,einfache Schals,Handytäschchen,Armstulpis.
    Gerade bin ich an der ersten Pimpelliese wink1 Danke, Lotte.

    Lotte schrieb:Ich könnte mir aus dem Bändchengarn auch gut einen Fallmaschenbaktus vorstellen. Ich finde, Fallmaschen wirken mit Bändchengarn besonders schön.
    Der ist sehr schön. Ich versuche ihn.Super Tip, wenn ich ihn hinbekomme Shocked

    Cotopaxi schrieb:Wie viele Knäuel sinds denn? Nur einer? Das wird wohl für gar nichts reichen - ein Taschentuch vielleicht.

    Lauflänge?? grins

    Ja, wat denn dat Shocked grins ...145 m kaffee

    lavendelhexe schrieb:Cotos Fragen sind ganz wichtig ja Ansonsten würde ich auch sagen: Schal oder Tuch oder Shrug.
    Ja, ich fürchte da steht ein Nachkauf an; der Fallmaschenschal ist ohne shrug sooo einsam 059

    Es gibt dasselbe Garn ja noch in einer herrlichen Orangemischung.Wow, ich habe mir noch nie so teures Garn geschenkt..

    Schön, wie Ihr Eure Farbwechsel schildert, übrigens. Kommt mir vieles bekannt vor. Schwarzphase und so 059

    Hoa
    avatar
    Cotopaxi

    Re: Rosa Phase, bissl ratlos

    Beitrag  Cotopaxi am Mo 04 Apr 2011, 13:12

    ich hatte mal - heute mags man kaum glauben - mal eine extrem-pink Phase. Zum Glück hatte ich damals praktisch gar kein Geld, somit wurden die übelsten Auswüchse (wie Haare färben etc) verhindert...

    Rot genug konnte es mal eine Zeitlang auch nicht sein. Dafür steh ich jetzt auf knallgrün... Öfter mal was Neues!


    Ach ja an alle Rosa-Junkies: ich hätte noch ein schönes Leinenkostüm in Altrosa Gr. 40 zu vergeben (oder 38??),
    Jacke mit rundem, kragenlosem Ausschnitt, Rock gerade geschnitten und ca. knielang. Falls sich jemand angesprochen fühlt...
    avatar
    lavendelhexe
    Admin
    Admin

    Re: Rosa Phase, bissl ratlos

    Beitrag  lavendelhexe am Mo 04 Apr 2011, 13:49

    Naja, ob 38 oder 40 wäre schon wichtig Laughing


    _________________
    _______________________________________________________________


    ---------------------------------------------------------------
    Lavendelhexes Blog
    und
    Lavendelhexes Seifen
    avatar
    Cotopaxi

    Re: Rosa Phase, bissl ratlos

    Beitrag  Cotopaxi am Mo 04 Apr 2011, 18:15

    ich geh nachschauen, aber ich schätze mal 40 - denn um den Po war ich auch in schlanken Tagen schon immer etwas breiter... (dauert aber noch ne Woche) Ich kanns dann ja mal knipsen. Ich habe dieses Kostüm geliebt, und es wäre mir zu schade, es wegzuwerfen - sähe es lieber an einer von euch! Hoa könnte es allerdings als Abendkleid tragen - v.a. in der Jacke würde sie versaufen...
    avatar
    Hoa

    Re: Rosa Phase, bissl ratlos

    Beitrag  Hoa am Di 05 Apr 2011, 01:26

    Nujadenn, obenrum hab´ ich je nach Ausfall schon 40!
    Untenrum aber eher ne knappe 36, da ich karmisch bedingt mit einem vietnamesischen Flacharsch gesegnet bin Cool

    Aber Fotos wären trotzdem coooool.
    Ist es langärmelig?

    Hoa
    avatar
    adebarsblome

    Re: Rosa Phase, bissl ratlos

    Beitrag  adebarsblome am Di 05 Apr 2011, 10:37

    Das Problem kenn ich auch nur zu gut. Ich bin auch sehr "oberkörperlastig". Wenn die Hosen mit 38 oder schmaler 40 auch immer perfekt sitzen, braucht es an Oberteilen mindestens 42 oder mehr. Superblöd beim Kauf von Kleidern und Hosenanzügen traurig169
    avatar
    Cotopaxi

    Re: Rosa Phase, bissl ratlos

    Beitrag  Cotopaxi am Di 05 Apr 2011, 15:35

    Tja, seht ihr mal, mein Karma ist andersrum - gewesen - inzwischen hat sich meine Oberweite dem Rest angepasst... grins
    Also, ich mach ein Fodo...

    Ja, es ist langärmelig, gerade geschnitten. Vielleicht mach ich ein Wanderpaket draus, jede, die sich dafür interessiert, kanns anprobieren, und die erste, ders passt und gefällt behälts... *gg*
    avatar
    lavendelhexe
    Admin
    Admin

    Re: Rosa Phase, bissl ratlos

    Beitrag  lavendelhexe am Di 05 Apr 2011, 17:48

    Tolle Idee grins


    _________________
    _______________________________________________________________


    ---------------------------------------------------------------
    Lavendelhexes Blog
    und
    Lavendelhexes Seifen
    avatar
    herkti

    Re: Rosa Phase, bissl ratlos

    Beitrag  herkti am Di 05 Apr 2011, 21:25

    grins grins grins happy054
    karmisch bedingt mit einem vietnamesischen Flacharsch

    "oberkörperlastig".

    na ihr seid ja drauf grins
    Coto super Idee...

    avatar
    Cotopaxi

    Re: Rosa Phase, bissl ratlos

    Beitrag  Cotopaxi am Di 05 Apr 2011, 22:15

    dann könnte ich noch einen zweiten, passenden Rock und alle meine zu kleinen aber geliebten handgestrickten Pullis dazu tun - allerdings eher in Gold oder blau als in Rosa! Aber ich will ja auch keinen Rotkreuz-Sack auf Reisen schicken... grins
    avatar
    Hoa

    Re: Rosa Phase, bissl ratlos

    Beitrag  Hoa am Mi 06 Apr 2011, 23:15

    herkti schrieb: grins grins grins happy054
    karmisch bedingt mit einem vietnamesischen Flacharsch

    "oberkörperlastig".

    na ihr seid ja drauf grins


    Ja! Mit den Jahren kann man seine körperlichen Gegebenheiten wahrlich humorvoll-trefflich beschreiben.

    Hoa
    avatar
    Hoa

    Re: Rosa Phase, bissl ratlos

    Beitrag  Hoa am Mi 06 Apr 2011, 23:16

    Coto, wie schade, dass ich weder gold noch blau trage...

    Hoa
    avatar
    lavendelhexe
    Admin
    Admin

    Re: Rosa Phase, bissl ratlos

    Beitrag  lavendelhexe am Do 07 Apr 2011, 10:53

    Blau und gold trage ich durchaus, aber meine Kleidergröße wirds nicht sein Cool


    _________________
    _______________________________________________________________


    ---------------------------------------------------------------
    Lavendelhexes Blog
    und
    Lavendelhexes Seifen
    avatar
    Cotopaxi

    Re: Rosa Phase, bissl ratlos

    Beitrag  Cotopaxi am Do 07 Apr 2011, 14:14

    ja zur letzten Strick Hoch-zeit war ich deutlich schmaler als heute, und hatte vor allem kaum Oberweite. Aber ich kann sie ja mal messen, vielleicht mag ja doch jemand meine Seidenpullis haben??
    avatar
    Hoa

    Re: Rosa Phase, bissl ratlos

    Beitrag  Hoa am Fr 08 Apr 2011, 03:15

    Ohhh, Ahhh...Seidenpullis. Das klingt ja so verdammt tragbar. Kleine Idee weiter, das ist doch genial! Bin nicht so der Hauteng-Typ kaffee ungeduld
    Oberweite; was ist das?

    hoa
    avatar
    Cotopaxi

    Re: Rosa Phase, bissl ratlos

    Beitrag  Cotopaxi am Fr 08 Apr 2011, 13:38

    Also, ich versuche mal am Wochenende alles zu vermessen und zu fotografieren, sonst es einzupacken und es ein ander mal zu dokumentieren.
    avatar
    Hoa

    Re: Rosa Phase, bissl ratlos

    Beitrag  Hoa am Fr 08 Apr 2011, 17:29

    Mensch, mach´ Dir bloß keinen Streß, liebe Coto.
    Da war doch ein ziemlich persönliches Thema, das neben dem ganzen Schul-und Ausflugsstreß vielleicht nicht noch durch Forenstreß verdrängt werden wollte... umärmel

    Hoa

    avatar
    Cotopaxi

    Re: Rosa Phase, bissl ratlos

    Beitrag  Cotopaxi am Fr 08 Apr 2011, 17:55

    da es ja bei meinem persönlichen Thema auch darum geht, gute Plätze für meine lieb gewonnen Kleider zu finden (wobei mir gute Plätze für gewisse andere Sachen noch wichtiger wären - es braucht nicht zufällig jemand ein Haus mit Garten in Singen? ), passt das schon ganz gut. Der Rest hat schon auch noch seinen Platz.... umärmel

    Gesponserte Inhalte

    Re: Rosa Phase, bissl ratlos

    Beitrag  Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mi 20 Sep 2017, 04:15