Selenas Beautytreff

Selbstgerührte Kosmetik, selbstgesiedete Seifen und viel Spaß dabei

Die neuesten Themen

» Klara
Gestern um 11:18 von Cotopaxi

» Kochen 2017
Fr 18 Aug 2017, 17:33 von Barbara

» So süüüß!!!!
Di 08 Aug 2017, 14:05 von nightfairy

» Galerie der Handarbeiten
Mi 26 Jul 2017, 14:52 von Barbara

» Gefachtes Garn nervt.
So 16 Jul 2017, 14:09 von lavendelhexe

» Auf den Nadeln...
Di 23 Mai 2017, 23:23 von lavendelhexe

» Neue Wolle
Sa 20 Mai 2017, 22:24 von Lotte

» neue Seife
Sa 13 Mai 2017, 12:39 von Cotopaxi

» Hefestern
Sa 13 Mai 2017, 11:37 von lavendelhexe


    Frühlingspflege?

    Austausch
    avatar
    lavendelhexe
    Admin
    Admin

    Frühlingspflege?

    Beitrag  lavendelhexe am Fr 25 März 2011, 10:29

    Na, stellt ihr eure Pflege schon um auf leichtere Cremes und ein bisschen Peeling?
    Bei mir gibts wieder statt Olivem 900 (ab 50% Fettphase) den Olivem1000 und verwandte Emulgatoren und daher nur um die 30% Fett Cool . Die Körperhaut ist nicht mehr so furchtbar trocken und ich brauche kaum noch Körperlotion, ein bisschen Fett im Badewasser reicht.

    Und wie sieht es bei euch aus? Rührt ihr Gärtnerseife und Peelings und Masken oder läuft rund ums Jahr dasselbe Pflegeprogramm?


    _________________
    _______________________________________________________________


    ---------------------------------------------------------------
    Lavendelhexes Blog
    und
    Lavendelhexes Seifen
    avatar
    Lotte
    Admin
    Admin

    Re: Frühlingspflege?

    Beitrag  Lotte am Fr 25 März 2011, 17:21

    Ich mache da eigentlich keinen grossen Unterschied. Fett kann meine Haut nie genug bekommen, aber ein Peeling werde ich mir die Tage mal rühren, mit Olivenstein- Mandel- Granulat.


    _________________
    Liebe Grüsse
    Ines
    --------------------------------------------------------------
    Ein Lächeln ist die schönste Sprache der Welt
    avatar
    herkti

    Re: Frühlingspflege?

    Beitrag  herkti am Fr 25 März 2011, 19:00

    Also ich weiß nicht, meine Haut hat noch nicht gemerkt das es wärmer wird. Sie ist noch sehr trocken, ich bin ständig am cremen:(. Ich hoffe das ändert sich bald wieder. Noch dazu habe ich seit kurzem mit Schuppen zu kämpfen. Ich hatte noch nie Schuppen und frag mich wirklich wo das wohl herkommt und womit ich´s bekämpfe Rolling Eyes Produkte bittet der Markt ja zu genüge aber welches ist das beste?
    Ansonsten brauche ich im Sommer auch viel weniger Fett und ein Peeling wäre mal wieder schön. Hab mir schon süßes Orangenöl besorgt für´s Splash, dass rühr ich mir ganz sicher, wenn´s richtig heiß ist.
    avatar
    adebarsblome

    Re: Frühlingspflege?

    Beitrag  adebarsblome am Fr 25 März 2011, 20:59

    Zum Sieden komme ich momentan gar nicht und gerrührt wird nur noch fix bereits Bewährtes. Renovierungsstaub und Gartenluft/arbeit (samt blöder Allergene) sorgen aber für massig Pflegededarf.
    avatar
    Morrigan

    Re: Frühlingspflege?

    Beitrag  Morrigan am Sa 26 März 2011, 16:59

    Ich habe noch einige Cremes, werde aber übernächstes WE wiedermal rühren. Einen großen Unterschied zwischen Sommer und Winter mache ich dabei nicht. Meine Haut mag gerne leichte Feuchtigkeitscremes, außer bei Handcreme, die darf fettiger sein. Und am Körper wird nicht gecremt, da bin ich nach wie vor zu faul. Peeling habe ich auch neulich gerührt, aber noch nicht benutzt. Ist ein Zuckerpeeling...
    avatar
    Cotopaxi

    Re: Frühlingspflege?

    Beitrag  Cotopaxi am Sa 26 März 2011, 17:59

    herkti schrieb: Ich hatte noch nie Schuppen und frag mich wirklich wo das wohl herkommt und womit ich´s bekämpfe Rolling Eyes Produkte bittet der Markt ja zu genüge aber welches ist das beste?



    Hab irgendwo gelesen, dass Brokkolisamenöl gut sein soll gegen Schuppen!
    avatar
    Morrigan

    Re: Frühlingspflege?

    Beitrag  Morrigan am Sa 26 März 2011, 18:06

    Gegen Schuppen nimmt mein Mann meinen Shampoobar mit Teeröl. Er meint, dass es ihm hilft.

    Gesponserte Inhalte

    Re: Frühlingspflege?

    Beitrag  Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 20 Aug 2017, 11:41