Selenas Beautytreff

Selbstgerührte Kosmetik, selbstgesiedete Seifen und viel Spaß dabei

Neueste Themen

» Neue Wolle
Fr 23 Feb 2018, 22:37 von lavendelhexe

» Kochen 2018
Fr 23 Feb 2018, 18:18 von Domaris

» Die Häkelnadel-Frage
Sa 17 Feb 2018, 21:45 von lavendelhexe

» Klara
Di 13 Feb 2018, 23:19 von nightfairy

» Galerie der Handarbeiten
Di 13 Feb 2018, 22:28 von nightfairy

» Seife :-D
Mo 12 Feb 2018, 11:36 von Cotopaxi

» Auf den Nadeln...
So 28 Jan 2018, 22:15 von lavendelhexe

» Seife für die Hochzeitsgäste
Di 09 Jan 2018, 13:02 von shiana

» Kochen 2017
So 31 Dez 2017, 19:12 von Lotte


    Eure Lieblingswirkstoffe?

    Teilen
    avatar
    lavendelhexe
    Admin
    Admin

    Eure Lieblingswirkstoffe?

    Beitrag  lavendelhexe am Mi 23 Feb 2011, 20:27

    Was sind denn so eure Lieblingswirkstoffe, bei denen ihr auch etwas spürt?

    Ich setze Urea, Panthenol und Glyzerin durchaus ein, aber dass ich nun direkt eine Wirkung merke, kann ich nicht behaupten.
    Beim hochmolekularen Hy gibts ja diesen wundervollen, glättenden Film. Daher ist das Zeug in Handcreme für mich unentbehrlich.
    Von Ectoin erhoffe ich mir Schutz vor Pigmentflecken. Das setze ich aber nur im Sommer in Handcreme ein. Also sehr gezielt, wg. des Preises. Das Gesicht schütze ich mit Puder - einfach und preiswert.

    Also außer hoch-Hyaluronsäure habe ich keinen "spürbar wirksamen" Stoff in meiner Sammlung. Aber natürlich bin ich - wie alle grins - auf der Suche nach dem Wundermittel und probiere mich durch (fast) alle Wirkstoffe seit ich rühre. Laughing

    Achja, äth. Öle sind für mich auch Wirkstoffe...


    _________________
    _______________________________________________________________


    ---------------------------------------------------------------
    Lavendelhexes Blog
    und
    Lavendelhexes Seifen
    avatar
    Morrigan

    Re: Eure Lieblingswirkstoffe?

    Beitrag  Morrigan am Do 24 Feb 2011, 12:47

    Das ist schwierig, denn manche Wirkstoffe teste ich noch nicht so lange. Ich finde aber Glycerin und Urea unentbehrlich. Panthenol verwende ich auch gerne. Vielleicht bilde ich mir das ein, aber ich finde, dass Urea und Glycerin durchaus was für die Durchfeuchtung der Haut bringen. Hyluron wirkt halt nur kurzfristig, das spare ich mir manchmal ganz, obwohl ich es besonders um die Augen herum mag (gegen Fältchen). Sehr oft nehme ich in letzter Zeit auch Allantoin.
    Ich teste gerade eine Mischung aus äth. Karottensamenöl, Granatapfelsamenöl und Sanddornfruchtfleischöl. Soll alles gegen freie Radikale und vorzeitige Haultalterung wirken.

    OT: Ich nehme an, dass meine Cremes in letzter Zeit so flüssig sind, weil meine Waage spinnt. Muss das mal testen...

    Gast
    Gast

    Re: Eure Lieblingswirkstoffe?

    Beitrag  Gast am Do 24 Feb 2011, 23:38

    mein wirksamster Hydratisierer ist Sodium PCA - ist in Gesichtspflege und Shampoo. Glycerin und Urea ist immer in der Bodylotion - ohne geht es nicht. Manchmal verwende ich eine BL von Logona, die enthält zwar Glycerin aber kein Urea - und das spüre ich nach ein paar Wochen. Die Haut an den Schienbeinen wird trockener. Im Gesicht vertrage ich leider weder Urea noch Glycerin, daher bin ich auf Sodium PCA ausgewichen.

    Die hochmolekulare Hyaluronsäure mag meine Haut auch nicht, ich nehme statt dessen die niedermolekulare - die erzeugt keinen film. Panthenol und Vitamin E ist fast überall drin. Ansonsten setze ich auf schöne Öle.

    Im Sommer wird meine BL und die Gesichtspflege wieder mit Ectoin angereichert. Von dessen Wirkung ich voll und ganz überzeugt bin - ich sage nur: Hautschutz!

    Gesponserte Inhalte

    Re: Eure Lieblingswirkstoffe?

    Beitrag  Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo 26 Feb 2018, 00:12