Selenas Beautytreff

Selbstgerührte Kosmetik, selbstgesiedete Seifen und viel Spaß dabei

Die neuesten Themen

» Kochen 2017
Mo 21 Aug 2017, 22:50 von lavendelhexe

» Klara
Mo 21 Aug 2017, 10:26 von lunariel

» So süüüß!!!!
Di 08 Aug 2017, 14:05 von nightfairy

» Galerie der Handarbeiten
Mi 26 Jul 2017, 14:52 von Barbara

» Gefachtes Garn nervt.
So 16 Jul 2017, 14:09 von lavendelhexe

» Auf den Nadeln...
Di 23 Mai 2017, 23:23 von lavendelhexe

» Neue Wolle
Sa 20 Mai 2017, 22:24 von Lotte

» neue Seife
Sa 13 Mai 2017, 12:39 von Cotopaxi

» Hefestern
Sa 13 Mai 2017, 11:37 von lavendelhexe

Ähnliche Themen


      Ich hätte gern Transparentseife

      Austausch
      avatar
      sroocs
      Moderator

      Ich hätte gern Transparentseife

      Beitrag  sroocs am Mi 09 Feb 2011, 21:52

      Da steht schon seit langem ein Fläschchen mit Kiwi Pö in meinem Keller rum und ich hab mir gedacht ich mach daraus eine Kiwi-grüne Transparentseife mit Mohnsamen drin. So, erste Frage: -welche Farbe färbt Kiwi-grün? und zweite Frage: - kann mir eine bitte ein idiotensicheres Rezept für Tranparentseife posten? Mit der Herstellung hab ich mich schon ein wenig befasst bin nur etwas verwirrt durch verschiedene Rezepte, Öle/Fette die nicht für TS taugen und was für Alkohol soll ich denn nun nehmen? Was kann an pflegenden Zusatzstoffen denn noch so rein oder geht das gar nicht? Irgendwie hab ich immer geglaubt TS müsste ich nicht machen, aber irgendwie reizt mich das Thema nun doch. Bin über alle Anregungen dankbar, ihr Lieben!!! grins


      _________________
      Ganz liebe Grüße
      Sanne
      avatar
      Morrigan

      Re: Ich hätte gern Transparentseife

      Beitrag  Morrigan am Do 10 Feb 2011, 10:57

      Juhuu, noch eine Überläuferin. Ich sage ja: früher oder später werdet Ihr alle noch TS-Fans...

      Ich nehme gerne dieses Rezept:

      Babassuöl 420g
      Kakaobutter 300g
      Kokosnußöl 270g
      Rizinusöl 240g
      Aprikosenkernöl 210g
      Stearinsäure 160g


      615 g Ethanol
      400 g Glycerin

      400 g Zucker
      260 g dest. Wasser

      NaOH
      576 g dest. Wasser
      Wichtig ist nur, dass man die Verhältnisse einhält. Die Fette kann man austauschen, nur sollte man das Verhältnis fest zu flüssig behalten und unbedingt Stearinsäure und Rizi im richtigen Verhältnis nehmen.
      Als Alk empfehle ich kosm. Haar- oder Basiswasser.
      Pflege bekommt man mit Seide, einfach wie gehabt in die Lauge werfen. Wird ein wenig gelblicher als sonst, aber wenn Du dann ein wenig Schwartau Lebensmittelfarbe in grün dazu gibst, wird es bestimmt das perfekte Kiwigrün. Ansonsten evt. noch mit ein wenig gelb nachhelfen.

      Bin schon sehr gespannt auf das Ergebnis.
      avatar
      adebarsblome

      Re: Ich hätte gern Transparentseife

      Beitrag  adebarsblome am Do 10 Feb 2011, 14:21

      Wie flüssig wird denn eine TS? Wäre doch schade, wenn der Mohn dann einfach nur nach unten sickert...
      avatar
      Morrigan

      Re: Ich hätte gern Transparentseife

      Beitrag  Morrigan am Do 10 Feb 2011, 17:55

      Wie flüssig wird denn eine TS?
      Sehr flüssig:
      Ich würde deshalb mehrere dünne Schichten machen.
      avatar
      sroocs
      Moderator

      Re: Ich hätte gern Transparentseife

      Beitrag  sroocs am Do 10 Feb 2011, 19:04

      Super, das ist doch schon mal was womit ich arbeiten kann! Ich hätte da noch ne Flasche Panthenol rumstehen, kann man das nicht auch darin versenken? Oder Aloe Vera? So als Pflegezusatz? Und das Lebensmittelfarben grün bleibt auch grün? Bisher hatte ich damit eher vernichtende Erfahrungen gemacht. Da werd ich nachher mal ne Bestellung aufgeben, hab natürlich nicht alles im Hause, und geduldig warten... und dann ganz schnell anfangen!! grins


      _________________
      Ganz liebe Grüße
      Sanne
      avatar
      Morrigan

      Re: Ich hätte gern Transparentseife

      Beitrag  Morrigan am Do 10 Feb 2011, 20:44

      Lebensmittelfarben sind super in TS. Habe auch grad grüne Seife gemacht damit. Du kannst an Zusätzen ruhig alles reingeben, aber die wasserlöslichen Stöffchen bringen leider nicht so viel an Pflege. Wäscht sich halt ab...
      Wie wäre es mit einer Schicht, in die Du noch etwas Überfettungsöl gibst? Wird dann trüb, aber sieht evtl. ganz hübsch aus, so als Kontrast?
      avatar
      Cotopaxi

      Re: Ich hätte gern Transparentseife

      Beitrag  Cotopaxi am Do 10 Feb 2011, 20:52

      Kiwis sind ja auch nicht durchsichtig...
      avatar
      Morrigan

      Re: Ich hätte gern Transparentseife

      Beitrag  Morrigan am Do 10 Feb 2011, 21:15

      Kiwischeiben kann man sicher relativ einfach machen. Erstmal den hellen "Kern" gießen, wenn fest, dann mittig in eine runde Form, z.B. Becher, stellen. Alles schön mit Alk besprühen, dann die grüne Schicht mit den Mohnsamen, evtl. auf mehrere Male, drübergießen. Und wenn es fest ist einfach in Scheiben säbeln. Mann, ich bin echt gespannt auf die Fotos. Very Happy
      avatar
      Mania

      Re: Ich hätte gern Transparentseife

      Beitrag  Mania am Do 10 Feb 2011, 23:29

      Würde keine Zusätze in die Seife machen, die können für Lichtbrechung sorgen, dann wird die Seife milchig.
      Mach die Seife fertig, schneide später einfach die Menge ab, die Du noch aufhübschen willst und schmelze sie neu ein.
      Das geht in der Mikrowelle, immer 10 Sekunden lang und dann wieder schauen. Notfalls vorher auswiegen und verdampften Alkohol ersetzen.

      Als Alkohol geht super Franzbranntwein, der hat 96%, schau aber, dass der nicht so viele ätherische Öle enthält. Meiner ist von Edeka, 500ml kosten 2,96 Euro, hat nur Kampfer als ÄÖ.

      Wenn die Seife matschig und pappig wird, ist der Alkohol verdampft. Du musst dann mehr Alkohol reinmachen, dann wird die Seife hart.

      Achte ganz besonders darauf, dass der Topf absolut dicht wird!
      avatar
      Morrigan

      Re: Ich hätte gern Transparentseife

      Beitrag  Morrigan am Fr 11 Feb 2011, 11:15

      @ sroocs: Willst Du denn alles auf einmal verwurschteln oder - so wie ich immer - einen neutralen Klotz für mehrere kleinere Projekte sieden? Mania hat schon recht wegen der Zusätz, manche können eintrüben, aber das wäre egal wenn Du eh nur was Kleines machst und den Rest vorerst ohne alles lässt.
      Ich packe den Klotz dann immer gut in Plastik ein, damit nicht so viel Alk und Wasser flöten gehen. Und ich schmelze wie Mania auch immer in der Micro, das ist schnell und praktisch.
      avatar
      sroocs
      Moderator

      Re: Ich hätte gern Transparentseife

      Beitrag  sroocs am Fr 11 Feb 2011, 16:32

      oooooooh, ganz langsam Mädels! Ich wollte eigentlich nur eine Kiwiseife machen. Generell steh ich eben nicht so auf TS aber da ich in *normalen Seifen* immer etwas Schwierigkeiten mit den Grüntönen habe und ich für Kiwi so was leicht transparentes ganz passend finde, habe ich mich dafür entschieden. Na ja, und halt einfach mal ausprobieren, wie so ne TS gemacht wird. Ich werde berichten, wie`s gelaufen ist.
      @mania Danke für den Tipp mit dem Franzbranntwein, werde ich wohl probieren!


      _________________
      Ganz liebe Grüße
      Sanne
      avatar
      Cotopaxi

      Re: Ich hätte gern Transparentseife

      Beitrag  Cotopaxi am Fr 11 Feb 2011, 17:12

      so, ich ess jetzt erst mal ne Kiwi und guck sie mir nochmal ganz genau an.

      Gesponserte Inhalte

      Re: Ich hätte gern Transparentseife

      Beitrag  Gesponserte Inhalte


        Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mi 23 Aug 2017, 15:41