Selenas Beautytreff

Selbstgerührte Kosmetik, selbstgesiedete Seifen und viel Spaß dabei

Die neuesten Themen

» Kochen 2017
Heute um 20:33 von lavendelhexe

» Auf den Nadeln...
Di 05 Dez 2017, 20:02 von lavendelhexe

» Klara
Do 30 Nov 2017, 18:26 von Barbara

» Wichtel- und Wanderpäckrezepte
Mo 27 Nov 2017, 20:57 von lavendelhexe

» Wichtel- und Wanderpäckrezepte
Mo 20 Nov 2017, 10:19 von Cotopaxi

» Themenseife: Weihnachten
Di 14 Nov 2017, 16:04 von lavendelhexe

» Kalte TS
Fr 20 Okt 2017, 13:35 von lavendelhexe

» So süüüß!!!!
Di 08 Aug 2017, 14:05 von nightfairy

» Galerie der Handarbeiten
Mi 26 Jul 2017, 14:52 von Barbara


    Zum ersten Mal Kieselsäure

    Teilen
    avatar
    lavendelhexe
    Admin
    Admin

    Zum ersten Mal Kieselsäure

    Beitrag  lavendelhexe am Fr 04 Feb 2011, 19:39

    ... in einem Badepulver eingesetzt, habe ich.

    Milchpulver von Schaf und Kuh und grobes gefärbtes Meersalz bilden die Grundlage. Dazu noch feines Meersalz, dass ich mit ÄÖ Palmarosa und Lavendel beduftet habe. Das ganze pi mal Daumen. Und dann etwas Kieselsäure drunter gerührt. Gibt ein wunderbar lockeres Badepulver.




    2 - 3 Muscheln ergeben ein fein-milchiges duftendes Bad. Da ich zur Zeit sehr trockene Haut habe und eh cremen muß, gibts weiter kein Fett im Wasser -seufz-

    Geschätzte Mengen:

    je 1 Tasse Milchpulver
    1 Tasse grobes Salz
    1/2 Tasse feines Salz
    1 Tl ÄÖe
    1 - 2 TL Kieselsäure


    _________________
    _______________________________________________________________


    ---------------------------------------------------------------
    Lavendelhexes Blog
    und
    Lavendelhexes Seifen
    avatar
    Cotopaxi

    Re: Zum ersten Mal Kieselsäure

    Beitrag  Cotopaxi am Fr 04 Feb 2011, 20:00

    mir war die Kieselsäure als zu staubig suspekt, ich hab sie entsorgt. Wollte schliesslich keine Staublunge kriegen. Ich hab in meine Badebomben auch schon Kieselerde gepackt, aber das ist eh was anderes..
    avatar
    Barbara

    Re: Zum ersten Mal Kieselsäure

    Beitrag  Barbara am Fr 04 Feb 2011, 21:39

    ich hab die auch hier rumstehen und weiß nicht recht was damit anzufangen,
    leider hab ich im Moment auch wenig Zeit zum Baden, Dusche geht halt doch schneller
    avatar
    Morrigan

    Re: Zum ersten Mal Kieselsäure

    Beitrag  Morrigan am Sa 05 Feb 2011, 12:39

    Das klingt nach einem sehr schönen Rezept. Habe auch noch Kieselsäure hier... Aber dieser Staub ist echt fürchterlich. Wobei ich SLSA noch um einiges schlimmer finde.

    Gast
    Gast

    Re: Zum ersten Mal Kieselsäure

    Beitrag  Gast am Sa 05 Feb 2011, 20:44

    Kieselsäure schätze ich schon sehr lange als Trocknungsmittel in Badepulver. Es ist echt genial für diesen Zweck. Und wenn man das fertige Badepulver ganz zum Schluss durch die Moulinette jagt, wird ein feiner Badepuder draus.

    Ach, ich finde den Staub gar nicht so schlimm - man weiß ja, was einen erwartet und kann entsprechend vorsichtig sein.
    avatar
    herkti

    Re: Zum ersten Mal Kieselsäure

    Beitrag  herkti am So 06 Feb 2011, 10:26

    Kieselsäure benutze ich auch schon seit Jahren, gut....Gitta hat mich dazu damals angefixt grins Hab es aber auch nieeee bereut. Ich find es klasse. Auch die Honig/Stärke Mischung nehme ich immer noch gern.
    Das Foto mit der Muschel ist richtig schön geworden.
    Was nimmst du für Salze? Bis jetzt habe ich immer Meersalz gemörsert, gehts auch einacher????
    avatar
    Zelda

    Re: Zum ersten Mal Kieselsäure

    Beitrag  Zelda am Mo 07 Feb 2011, 09:34

    In Badebomben habe ich auch schon Kieselsäure gerührt. Das Rezept klingt überings sehr gut Hexchen, gefällt mir sehr.
    avatar
    adebarsblome

    Re: Zum ersten Mal Kieselsäure

    Beitrag  adebarsblome am Mo 07 Feb 2011, 10:33

    Ich gebe ein wenig von der Kieselsäure in mein Gesichtreinigungsöl.

    Teebaumöl,Lavendelöl und Kieselsäure ergeben ein nettes Antipickelgel.


    Die Idee mit der Muschel ist echt hübsch!

    Gesponserte Inhalte

    Re: Zum ersten Mal Kieselsäure

    Beitrag  Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 15 Dez 2017, 20:39