Selenas Beautytreff

Selbstgerührte Kosmetik, selbstgesiedete Seifen und viel Spaß dabei

Die neuesten Themen

» Klara
Sa 19 Aug 2017, 11:18 von Cotopaxi

» Kochen 2017
Fr 18 Aug 2017, 17:33 von Barbara

» So süüüß!!!!
Di 08 Aug 2017, 14:05 von nightfairy

» Galerie der Handarbeiten
Mi 26 Jul 2017, 14:52 von Barbara

» Gefachtes Garn nervt.
So 16 Jul 2017, 14:09 von lavendelhexe

» Auf den Nadeln...
Di 23 Mai 2017, 23:23 von lavendelhexe

» Neue Wolle
Sa 20 Mai 2017, 22:24 von Lotte

» neue Seife
Sa 13 Mai 2017, 12:39 von Cotopaxi

» Hefestern
Sa 13 Mai 2017, 11:37 von lavendelhexe

Ähnliche Themen


    Seifenfarben...

    Austausch
    avatar
    Barbara

    Seifenfarben...

    Beitrag  Barbara am Di 25 Jan 2011, 17:54

    ...die nicht ausbluten ,such ich,
    und es sollen richtig schöne Farben werden, Tonerden und Naturfarben sind zwar ganz schön, aber manchmal schreit die Seife doch nach einer knalligen Farbe, allerdings mag ich es nicht, wenn die Seife dann so unschöne Schlieren am WB hinterläßt, und auch Einleger, die Ihre Farbe dann ins Umfeld verteilen, find ich nicht so gut.
    Angeblich sollen die Farben von Gracefruit nicht ausbluten, hat jemand Erfahrung damit oder kann mir sonst einen shop empfehlen?
    avatar
    Barbara

    Re: Seifenfarben...

    Beitrag  Barbara am Mo 31 Jan 2011, 17:06

    schubs
    keine Erfahrungswerte?
    avatar
    lavendelhexe
    Admin
    Admin

    Re: Seifenfarben...

    Beitrag  lavendelhexe am Mo 31 Jan 2011, 17:48

    Leider nein - bei mir gibts kaum Farbe.


    _________________
    _______________________________________________________________


    ---------------------------------------------------------------
    Lavendelhexes Blog
    und
    Lavendelhexes Seifen
    avatar
    Morrigan

    Re: Seifenfarben...

    Beitrag  Morrigan am Mo 31 Jan 2011, 18:36

    Ich habe leider auch keine persönliche Erfahrung, aber die Kosmetikmacherei soll auch solche Farben haben.
    Aber wenn man die Farben nicht zu hoch dosiert, bluten sie ja eh nicht aus, finde ich.
    avatar
    herkti

    Re: Seifenfarben...

    Beitrag  herkti am Mo 31 Jan 2011, 19:59

    Huhu Barbara, ich ärgerte mich auch schon sehr oft über diese Farben die die Seifen ausbluten lassen bis...... ich bei der Kosmetikmacherei Farben gekauft habe. Und die sind wirklich mehr als klasse. Die Farbe ist im Leim so wie dann in der Seife und blutet auch nicht aus. Auch wenn man viel Farbe nimmt. Ist mir jedenfalls noch nicht passiert. Das einzige was unberechenbar ist, ist der Duft. Meine letzte ist ja auch wieder braun geworden, aber das lag ganz sicher an dem PÖ, da kann man dann auch nichts machen. Für meine Frühlingsseife habe ich die Farben auch schon hier und freue mich schon darauf diese zu verseifeln und da ich kein Weihnachtliches PÖ nehme wird es wohl diesmal gut gehen. Das die Farben von Gracefruit auch nicht ausbluten sollen habe ich auch schon gehört, ich würde sie direkt mal probieren. Aufjedenfall arbeite ich sehr gern mit diesen Farben.
    avatar
    Cotopaxi

    Re: Seifenfarben...

    Beitrag  Cotopaxi am Di 01 Feb 2011, 11:34

    ich habe Farben von Sensoryperfection, die verblassen beim Verseifen ein bisschen, aber ausbluten tun sie eigentlich auch nicht. Und auch die Pigmente von GI blieben dort, wo sie hingehörten.

    Gesponserte Inhalte

    Re: Seifenfarben...

    Beitrag  Gesponserte Inhalte

      Ähnliche Themen

      -

      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo 21 Aug 2017, 01:13