Selenas Beautytreff

Selbstgerührte Kosmetik, selbstgesiedete Seifen und viel Spaß dabei

Die neuesten Themen

» Kochen 2017
Gestern um 17:04 von Morrigan

» Wichtel- und Wanderpäckrezepte
Do 23 Nov 2017, 11:11 von Barbara

» Wichtel- und Wanderpäckrezepte
Mo 20 Nov 2017, 10:19 von Cotopaxi

» Themenseife: Weihnachten
Di 14 Nov 2017, 16:04 von lavendelhexe

» Auf den Nadeln...
Mi 08 Nov 2017, 18:34 von lavendelhexe

» Klara
Mo 23 Okt 2017, 16:12 von Morrigan

» Kalte TS
Fr 20 Okt 2017, 13:35 von lavendelhexe

» So süüüß!!!!
Di 08 Aug 2017, 14:05 von nightfairy

» Galerie der Handarbeiten
Mi 26 Jul 2017, 14:52 von Barbara


    Mein erst gestricktes Werk:)

    Austausch
    avatar
    herkti

    Mein erst gestricktes Werk:)

    Beitrag  herkti am Mi 29 Dez 2010, 15:03

    So hier ist es nun. Nach vielem hin und her, Stricken und wieder aufräufeln. grins Habe ich mich für ein Seifen Täschchen entschieden. Bei mir liegt auch immer Seife im Schrank oder auch bald im Koffer. Very Happy Jetzt ist Seife und Klamotten geschützt.
    Das mit dem Knopfloch habe ich nicht hinbekommen. Laughing Wäre sicher schöner gewesen. Aber egal. Für´s erste Stück, find ichs ganz gut.




    avatar
    Lotte
    Admin
    Admin

    Re: Mein erst gestricktes Werk:)

    Beitrag  Lotte am Mi 29 Dez 2010, 16:58

    Eine niedliche Idee und dein Erstlingswerk sieht doch richtig gut aus, gratuliere.
    Kommt jetzt ein grösseres Projekt?


    _________________
    Liebe Grüsse
    Ines
    --------------------------------------------------------------
    Ein Lächeln ist die schönste Sprache der Welt
    avatar
    lavendelhexe
    Admin
    Admin

    Re: Mein erst gestricktes Werk:)

    Beitrag  lavendelhexe am Mi 29 Dez 2010, 17:14

    Das ist sehr hübsch geworden! Könnte auch eine Handytasche sein Very Happy


    _________________
    _______________________________________________________________


    ---------------------------------------------------------------
    Lavendelhexes Blog
    und
    Lavendelhexes Seifen
    avatar
    adebarsblome

    Re: Mein erst gestricktes Werk:)

    Beitrag  adebarsblome am Mi 29 Dez 2010, 18:57

    ja Das ist ja ein niedliches Täschchen, herkti! Gut gemacht. Auf die Idee mit der Seife müsste ich aber erst einmal kommen, bei mir wäre es sicher auch eine Art Handyhülle geworden grins
    avatar
    Cotopaxi

    Re: Mein erst gestricktes Werk:)

    Beitrag  Cotopaxi am Do 30 Dez 2010, 09:55

    Wenn du alle deine Seifen eikleiden möchtest, dann hast du sicher was zu tun, oder??? grins

    Ist aber wirklich eine nette Idee, und für ein Erstlingswerk ist die Abnahme sehr gut gelungen. Sieht richtig professionell aus.
    avatar
    herkti

    Re: Mein erst gestricktes Werk:)

    Beitrag  herkti am Do 30 Dez 2010, 15:52

    Bei uns gleich um die Ecke, gibts ein sooo süßes kleines Woll-Geschäft. Ich bin hin und weg. Das war mein erstes mal in solch einem Laden. *schwärm***
    Hab natürlich was gekauft grins schaut mal:



    Antonia hat sich einen blauen Schal gewünscht. Den muß ich jetzt im ähhhh Halbpatent Stricken. Was auch immer das heißt. Jedenfalls hat die nette Dame mir gleich noch gezeigt wie man das Strickt. Ich durfte auch mal. Man war das schön. Sie hat mir auch gleich ne Kundenkarte gegeben. Oh mist. Warum ist der auch gleich um die Ecke. Mein Mann meint: Da kann er nicht mehr gegen an arbeiten. grins Aber freuen tut er sich ja doch.
    avatar
    lavendelhexe
    Admin
    Admin

    Re: Mein erst gestricktes Werk:)

    Beitrag  lavendelhexe am Do 30 Dez 2010, 15:58

    Tolle Wolle grins Die schönen Holzrundstricknadeln habe ich auch - ich finde die wundervoll. Und so ein nettes Wollgeschäft in der Nachbarschaft wäre mein Ruin Cool


    _________________
    _______________________________________________________________


    ---------------------------------------------------------------
    Lavendelhexes Blog
    und
    Lavendelhexes Seifen
    avatar
    Lotte
    Admin
    Admin

    Re: Mein erst gestricktes Werk:)

    Beitrag  Lotte am Do 30 Dez 2010, 16:51

    Sehr schöne Wolle und das wird bestimmt ein ganz toller Schal.

    Ein Wollgeschäft ums Eck und ich wäre verloren. Unser Wollgeschäft ist jetzt geschlossen, da die Dame nach 22 Jahren weg zieht, weil sie sich hier nie wohlgefühlt hat.
    Aber es gibt ja auch soooo schöne Onlineshops. Ich bin gerade bei Drachenwolle wieder fündig geworden. Embarassed


    _________________
    Liebe Grüsse
    Ines
    --------------------------------------------------------------
    Ein Lächeln ist die schönste Sprache der Welt
    avatar
    lunariel

    Re: Mein erst gestricktes Werk:)

    Beitrag  lunariel am Do 30 Dez 2010, 19:08

    Herkti, das sieht toll aus Very Happy

    In Aschaffenburg, nicht weit von uns gibt es auch so einen tollen Bastelladen, wo es auch alles für den Strickbedarf gibt. Das leitet eine ältere Frau, die einem sogar jegliche Fragen und Techniken zum Stricken erklärt und vorführt ja goldig, oder? Bei ihr werde ich mir meine dicken Stricknadeln kaufen, so wie Herkti sie dort auf dem Foto hat....mir brechen ja mit den dünnen bald die Hände ab und ich mag es auch lieber locker gestrickt und nicht so klein und wurschtelig grins
    avatar
    Morrigan

    Re: Mein erst gestricktes Werk:)

    Beitrag  Morrigan am Do 30 Dez 2010, 20:48

    Oh herkti, das ist ja sooo süß! Shocked Eine nette Idee. Leider hatte ich erst jetzt Zeit mal kurz hier rein zu schauen und es zu bewundern. War die letzten 2 Tage fast ständig in der Küche beschäftigt...
    avatar
    Barbara

    Re: Mein erst gestricktes Werk:)

    Beitrag  Barbara am Do 30 Dez 2010, 21:07

    ich finde es auch sehr gelungen Very Happy ,
    und der Schal wird bestimmt toll , die Wolle schaut jedenfalls sehr schön aus,
    da bin ich ja mal gespannt, was da noch alles folgen wird, wenn du zum Wolle kaufen nur um die Ecke brauchst
    avatar
    Cotopaxi

    Re: Mein erst gestricktes Werk:)

    Beitrag  Cotopaxi am Fr 31 Dez 2010, 12:03

    ui, gleich Halbpatent? Aber wenn du Probleme hast, kannst du ja gleich nachfragen gehen. Wobei, Halbpatent ist ja nicht wirklich schwer und sieht bei Schals gut aus. Bin aufs Ergebnis gespannt...
    avatar
    herkti

    Re: Mein erst gestricktes Werk:)

    Beitrag  herkti am Fr 31 Dez 2010, 13:52

    Die Hilfe habe ich heut morgen schon in Anspruch genommen. Dort bei Ihr durfte ich alles wieder aufräufeln Laughing . Dann habe ich mich eine halbe Stunde zu ihr an den Tisch gesetzt und durfte Stricken grins . Jetzt siehts schon viel viel besser aus. Und der Hammer war ja:
    Ich sollte mein erstlings Werk mitbringen. Hab ich natürlich gemacht-mit der Seife drin. grins Da erzählt sie mir, dass es hier auch eine Frau gibt die Seife Siedet aber nur als Hobby und die Dame Strickt auch. Hat vor Weihnachten einpaar Seifen in den Woll-Laden gebracht. Also diese Stadt gefällt mir ja immer mehr. grins Eigentlich müßte ich unseren alten Vermieter noch eine Dankes- Karte schicken. grins
    avatar
    Hoa

    Re: Mein erst gestricktes Werk:)

    Beitrag  Hoa am Sa 01 Jan 2011, 11:39

    Sich über Hobbies heimisch zu machen ist doch eine wundervolle Art im Neuen anzukommen! Freu´ mich sehr für Dich, dass die Veränderungen, die so negativ angestoßen wurden, soviel Positives aus dem Ärmel ziehen Very Happy .

    Dein Täschchen finde ich supersüß!Das Format ist knuffig und es ist schön multifunktional, mir fällt ja gleich Tampontäschchen ein.
    Wie geht denn das mit dem Schmälerwerden??? Ich weiss noch nicht mal wie das auf Strickdeutsch heisst, sonst könnte ich lotteln. Cool

    Die Blaue ist sehr schön rustikal-uneben, das muss sich lustig stricken. Ui, Halbpatent, meine Mom sagt, dass es zwar nicht schwer sei, aber ziemlich wollverfressen, also gut für Stücke, die fett warm sein sollen.
    Toll, wie das Strickfieber um sich greift ungeduld

    Hoa

    Hoa

    Sigi

    Re: Mein erst gestricktes Werk:)

    Beitrag  Sigi am Sa 01 Jan 2011, 21:58

    Dein Seifentäschchen sieht ja richtig toll aus, die Idee find ich ja klasse. Die blaue Wolle gefällt mir auch sehr gut, bin gespannt.
    LG Sigi
    avatar
    Cotopaxi

    Re: Mein erst gestricktes Werk:)

    Beitrag  Cotopaxi am Sa 01 Jan 2011, 23:41

    herkti schrieb: Also diese Stadt gefällt mir ja immer mehr. grins Eigentlich müßte ich unseren alten Vermieter noch eine Dankes- Karte schicken. grins

    mach doch, weisst, wie der sich dann ärgert??? grins grins grins grins
    avatar
    herkti

    Re: Mein erst gestricktes Werk:)

    Beitrag  herkti am Mo 03 Jan 2011, 07:04

    .....dir sitzt der Schalk im Nacken...... ich mag das grins umärmel
    avatar
    Cotopaxi

    Re: Mein erst gestricktes Werk:)

    Beitrag  Cotopaxi am Mo 03 Jan 2011, 10:43

    grins Zu Studienzeiten war das noch shclimmer, ich hab immer mit einer Freundin gewitzelt, dass wir mal eine Agentur für Gemeinheiten aufmachen, immer also, wenn man so wie ihr, Probleme mit jemandem hat (Vermieter, Chef, Schwiegereltern, Nachbarn) und man selber keine rechte Idee hat, wie man sich verbal gegen so jemanden wehren soll, dann wäre unsere Agentur der rechte Anlaufort gewesen. Tja, aber jetzt muss ich ja nette Lehrerin sein, da kommen dann halt andere in den Genuss meiner fiesen Ideen.. grins
    avatar
    lunariel

    Re: Mein erst gestricktes Werk:)

    Beitrag  lunariel am Mo 03 Jan 2011, 10:45

    Ich denke, das wär ne tolle Geschäftsidee gewesen, Coto grins Ihr hättet sicherlich ne Menge an Kundschaft erwerben können grins
    avatar
    Cotopaxi

    Re: Mein erst gestricktes Werk:)

    Beitrag  Cotopaxi am Mo 03 Jan 2011, 10:47

    Vermutlich.., aber ob es sich finanziell gelohnt hätte..? Naja, hat jedenfalls Spass gemacht, sich sowas auszudenken.

    Gesponserte Inhalte

    Re: Mein erst gestricktes Werk:)

    Beitrag  Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 25 Nov 2017, 01:19