Selenas Beautytreff

Selbstgerührte Kosmetik, selbstgesiedete Seifen und viel Spaß dabei

Die neuesten Themen

» Kochen 2017
Gestern um 22:44 von lavendelhexe

» Wichtel- und Wanderpäckrezepte
Gestern um 22:42 von lavendelhexe

» Wichtel- und Wanderpäckrezepte
Mo 20 Nov 2017, 10:19 von Cotopaxi

» Themenseife: Weihnachten
Di 14 Nov 2017, 16:04 von lavendelhexe

» Auf den Nadeln...
Mi 08 Nov 2017, 18:34 von lavendelhexe

» Klara
Mo 23 Okt 2017, 16:12 von Morrigan

» Kalte TS
Fr 20 Okt 2017, 13:35 von lavendelhexe

» So süüüß!!!!
Di 08 Aug 2017, 14:05 von nightfairy

» Galerie der Handarbeiten
Mi 26 Jul 2017, 14:52 von Barbara


    Maschen weglassen?

    Austausch
    avatar
    herkti

    Maschen weglassen?

    Beitrag  herkti am Mi 29 Dez 2010, 11:30

    Nachdem ich mein gestricktes Werk schon zich mal wieder aufgeräufelt hatte, weil mich Nadelspiel immer mehr beeinflußt hat, mit ihren tollen Videos Laughing hab ich es aber nun doch zu was geschafft. Jetzt möchte ich gern, da ich zum Ende komme und es eine Art Tasche geworden ist. Mhhh....wie erklär ich das nachdenk Also es soll jetzt Spitzer laufen. Nehme ich dann einfach die Maschen nach und nach zusammen?
    Da gibt es sicher auch ein Video für. oder? Ich find´s aber nicht. Perfekt wäre noch wenn ich es fertigbringen würde in dem letztem Stück ein Knopfloch rein zu machen. Aber das Video habe ich glaube ich schon mal gesehen.
    avatar
    herkti

    Re: Maschen weglassen?

    Beitrag  herkti am Mi 29 Dez 2010, 11:44

    Hat sich erledigt. Ich hab es gefunden.
    avatar
    lavendelhexe
    Admin
    Admin

    Re: Maschen weglassen?

    Beitrag  lavendelhexe am Mi 29 Dez 2010, 11:58

    Ich bin gespannt, wie das fertige Werk aussieht und was es dann ist Laughing


    _________________
    _______________________________________________________________


    ---------------------------------------------------------------
    Lavendelhexes Blog
    und
    Lavendelhexes Seifen
    avatar
    Cotopaxi

    Re: Maschen weglassen?

    Beitrag  Cotopaxi am Do 30 Dez 2010, 10:06

    Maschen weglassen für Maschen abnehmen ist auch ne nette Umschreibung. Zum Glück hast du gefunden, wie man sie "weglässt", denn einfahc weglassen hätte wohl etwas komisch ausgesehen... grins grins
    Das Ergebnis ist jedefalls sehr schön. Stelle doch mal den Link ein, denn so schöne Schrägen krieg ich nicht hin... Da kann ich noch was lernen.
    avatar
    herkti

    Re: Maschen weglassen?

    Beitrag  herkti am Do 30 Dez 2010, 11:00

    Immer diese Fach-Begriffe grins Embarassed aber ich find mich damit zurecht. Mein früherer Chef hat immer gesagt "Du mußt nicht alles Wissen, mußt nur Wissen wo es steht" grins Da war ich noch Shop-Leiterin bei Mannesmann----oh waren das noch schöne Zeiten. Seitdem sie Vodafon sind ist alles anders. Laughing Uns ich habe kaum noch durchblick. Aber egal. Zurück zum Thema.....
    Hab mal gesucht und das Maschen-weglassen Video gefunden. Cool
    hier: http://www.nadelspiel.com/2009/12/19/video-strickkurs-11-abnehmen-varianten/

    schön das es dir wieder besser geht...
    avatar
    Cotopaxi

    Re: Maschen weglassen?

    Beitrag  Cotopaxi am Fr 31 Dez 2010, 12:11

    hm, kanns leider nicht anschauen, wegen irgendwelcher Fehler.. Vielleicht später, oder ich geh mal direkt auf diese Seite.
    Danke jedenfalls. kiss1
    avatar
    herkti

    Re: Maschen weglassen?

    Beitrag  herkti am Fr 31 Dez 2010, 13:45

    gerne grins

    Gesponserte Inhalte

    Re: Maschen weglassen?

    Beitrag  Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do 23 Nov 2017, 04:53