Selenas Beautytreff

Selbstgerührte Kosmetik, selbstgesiedete Seifen und viel Spaß dabei

Die neuesten Themen

» Klara
Gestern um 22:39 von Lotte

» Galerie der Handarbeiten
Mi 26 Jul 2017, 14:52 von Barbara

» Kochen 2017
Sa 22 Jul 2017, 22:27 von Lotte

» Gefachtes Garn nervt.
So 16 Jul 2017, 14:09 von lavendelhexe

» Auf den Nadeln...
Di 23 Mai 2017, 23:23 von lavendelhexe

» Neue Wolle
Sa 20 Mai 2017, 22:24 von Lotte

» neue Seife
Sa 13 Mai 2017, 12:39 von Cotopaxi

» Hefestern
Sa 13 Mai 2017, 11:37 von lavendelhexe

» So süüüß!!!!
Do 11 Mai 2017, 19:36 von lavendelhexe


    Garn von 1001 Farbspiele

    Austausch
    avatar
    lavendelhexe
    Admin
    Admin

    Garn von 1001 Farbspiele

    Beitrag  lavendelhexe am So 15 Aug 2010, 15:07

    Dazu hab ich mal eine Frage. Zumindest Ines hat solches Garn ja schon verarbeitet...

    Also das Zeug ist ja nicht verzwirnt. Auf der HP steht, man soll das Knäuel unbedingt von innen her abstricken, auf dem "Beipackzettel" steht nun, dass es egal ist, ob man von innen oder außen abstrickt. Das verwirrt mich ein bisschen und ich neige natürlich dazu, den inneren Faden zu nehmen... nachdenk

    Dann wüßte ich gern, ob sich das Garn (hab ein Gemisch aus Baumwolle/Acryl) irgendwie verzieht. Länger wird oder so.... Mein Mikrofasermöbi wird ja länger, nicht schlimm aber war halt nicht geplant. Wenn man das vorher weiß, kann man es ja beim Anschlag berücksichtigen. Ich mache gerade eine Maschenprobe und wollte dann bald mit dem Möbi loslegen. Smile


    _________________
    _______________________________________________________________


    ---------------------------------------------------------------
    Lavendelhexes Blog
    und
    Lavendelhexes Seifen
    avatar
    Lotte
    Admin
    Admin

    Re: Garn von 1001 Farbspiele

    Beitrag  Lotte am So 15 Aug 2010, 16:32

    Bis jetzt habe ich auch mit dem inneren Faden angefangen. Ich denke, das Knäuel wickelt sich so einfach besser ab. Bei "Carmen und "Reise nach Irland" ist auch die dunklere Farbe innen und da ich die gerne oben, also auf der Schulter habe, bei den Dreicktüchern, ergab sich das so.
    Bei den Produktbeschreibungen der einzelnen Farben steht, dass man es sowohl als auch abstricken kann. Vielleicht haben sie die Wickeltechnik so geändert, dass das jetzt möglich ist.
    Ich habe auch Knäuel, die die dunklere Farbe aussen haben, da werde ich dann von aussen anfangen. Mal schaun, ob das auch so problemlos geht, mit dem Abwickeln.
    Zum Ausleiern kann ich noch nicht viel sagen. Meine Reise nach Irland wird gleich erst fertig.


    _________________
    Liebe Grüsse
    Ines
    --------------------------------------------------------------
    Ein Lächeln ist die schönste Sprache der Welt
    avatar
    lavendelhexe
    Admin
    Admin

    Re: Garn von 1001 Farbspiele

    Beitrag  lavendelhexe am So 15 Aug 2010, 18:52

    Danke dir! Very Happy


    _________________
    _______________________________________________________________


    ---------------------------------------------------------------
    Lavendelhexes Blog
    und
    Lavendelhexes Seifen
    avatar
    Lotte
    Admin
    Admin

    Re: Garn von 1001 Farbspiele

    Beitrag  Lotte am Di 17 Aug 2010, 20:10

    Den "Bauerngarten" habe ich jetzt von aussen angefangen. Das geht problemlos, besonders, wenn man das Knäuel in der Tüte lässt. Da kann es dann nicht weglaufen. Laughing
    Hast du schon angefangen damit zu stricken, Hexchen?


    _________________
    Liebe Grüsse
    Ines
    --------------------------------------------------------------
    Ein Lächeln ist die schönste Sprache der Welt
    avatar
    lavendelhexe
    Admin
    Admin

    Re: Garn von 1001 Farbspiele

    Beitrag  lavendelhexe am Di 17 Aug 2010, 20:49

    ja Ja, ich habe heute abend den Möbi für Coto angeschlagen. Ich lasse das Knäuel auch in der Tüte (dann kommen auch weniger Katzenhaare dran Cool ). Die 1. Runde ist beim Möbius ja immer etwas knifflig. Mit diesem unverzwirnten Garn war es aber noch fitzeliger.... Ich muß sehr aufpassen, alle 5 oder 6 Fäden zu erwischen.
    Nun hoffe ich, dass ich die Maschenprobe richtig gemessen und dann auch richtig gerechnet habe. Beim Möbi ist es doch immer überraschend, wie groß oder klein er nach dem abketten ist. Laughing


    _________________
    _______________________________________________________________


    ---------------------------------------------------------------
    Lavendelhexes Blog
    und
    Lavendelhexes Seifen
    avatar
    Cotopaxi

    Re: Garn von 1001 Farbspiele

    Beitrag  Cotopaxi am Mi 18 Aug 2010, 10:08

    Hauptsache, ich krieg ihn übern Kopf. Wenn er zu gross wird muss ich ihn halt zur Not wickeln, oder er geht über die Schultern...

    Gesponserte Inhalte

    Re: Garn von 1001 Farbspiele

    Beitrag  Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 28 Jul 2017, 00:34