Selenas Beautytreff

Selbstgerührte Kosmetik, selbstgesiedete Seifen und viel Spaß dabei

Die neuesten Themen

» Klara
Gestern um 23:32 von Lotte

» Kochen 2017
Gestern um 23:14 von Lotte

» So süüüß!!!!
Di 08 Aug 2017, 14:05 von nightfairy

» Galerie der Handarbeiten
Mi 26 Jul 2017, 14:52 von Barbara

» Gefachtes Garn nervt.
So 16 Jul 2017, 14:09 von lavendelhexe

» Auf den Nadeln...
Di 23 Mai 2017, 23:23 von lavendelhexe

» Neue Wolle
Sa 20 Mai 2017, 22:24 von Lotte

» neue Seife
Sa 13 Mai 2017, 12:39 von Cotopaxi

» Hefestern
Sa 13 Mai 2017, 11:37 von lavendelhexe


    Wolle kaufen

    Austausch
    avatar
    lavendelhexe
    Admin
    Admin

    Wolle kaufen

    Beitrag  lavendelhexe am Mi 16 Jun 2010, 20:09

    Wie geht ihr dabei vor? Erst ein Projekt raussuchen und dann die Wolle kaufen oder habt ihr einen Vorrat und sucht dann ein Projekt dazu passend?
    Und achtet ihr auf den Preis der Wolle? Ich glaubte früher, dass billiges Garn völlig ausreicht. Das sehe ich inzwischen anders. Ich möchte zwar nur in Ausnahmefällen ein Vermögen für die Wolle ausgeben, aber manchmal muß es eben sein. Und so richtig billiges Polygarn kommt mir auch nicht ins Haus. Wobei ich gar nichts gegen Poly habe - gerade eben hüpfte mir etwas aus kleiner Pomponwolle von den Nadeln. Very Happy


    _________________
    _______________________________________________________________


    ---------------------------------------------------------------
    Lavendelhexes Blog
    und
    Lavendelhexes Seifen
    avatar
    Lotte
    Admin
    Admin

    Re: Wolle kaufen

    Beitrag  Lotte am Do 17 Jun 2010, 11:21

    Interessante Frage.
    Früher hatte ich immer erst das Projekt im Kopf und bin dann kaufen gegangen. Mittlerweile sind meine Vorräte so, dass ich mir erst die Wolle aussuche und dann überlege, was ich damit stricken möchte.
    Ich gebe zu, beim Wollkauf achte ich jetzt nicht so auf den Preis. Da darf es ruhig auch mal eine teurere sein. Wenn ich mich in eine Wolle verliebt habe, möchte ich die halt gerne haben. Allerdings schaue ich dann im Netz, wo sie am preiswertesten ist.


    _________________
    Liebe Grüsse
    Ines
    --------------------------------------------------------------
    Ein Lächeln ist die schönste Sprache der Welt
    avatar
    Zelda

    Re: Wolle kaufen

    Beitrag  Zelda am Di 29 Jun 2010, 12:16

    Ich kaufe meistens Wolle, wenn sie irgendwo im Angebot ist oder zb. Auslaufware von LanaGrossa oder so, die bekommt man dann billiger. Habe schon einen Vorrat zu Hause. Suche mir aber immer trotzdem erst das Projekt aus, gucke dann, ob ich die passende Wolle da habe und wenn nicht, dann kauf ich die eben.
    avatar
    nadine75

    Re: Wolle kaufen

    Beitrag  nadine75 am Fr 02 Jul 2010, 23:33

    Ich suche mir was aus,,
    Ich schau nach meinen Vorräten und Resten
    Und kaufe zu den Resten dann noch was zu wink1 ja ..auch schon passiert lol
    avatar
    Lotte
    Admin
    Admin

    Re: Wolle kaufen

    Beitrag  Lotte am Di 28 Sep 2010, 07:50

    Ich habe mir am WE, bei Ibä Wolle gekauft, von der ich nur weiss, dass es handgefärbte Sockenwolle ist. Es wird ein Ü Päck und ich bin schon sehr gespannt, wie sie denn ausschaut. grins
    Hier sind die vergleichbaren Stränge.


    _________________
    Liebe Grüsse
    Ines
    --------------------------------------------------------------
    Ein Lächeln ist die schönste Sprache der Welt
    avatar
    Zelda

    Re: Wolle kaufen

    Beitrag  Zelda am Di 28 Sep 2010, 08:41

    Die Wolle sieht aber klasse aus Lotte, vielleicht magst du mal ein Foto reinstellen, sobald du sie bekommen hast, wegen der Farbe.
    avatar
    lavendelhexe
    Admin
    Admin

    Re: Wolle kaufen

    Beitrag  lavendelhexe am Di 28 Sep 2010, 11:51

    Ui, die sieht prima aus. Ja, mach unbedingt ein Foto zum anfixen grins


    _________________
    _______________________________________________________________


    ---------------------------------------------------------------
    Lavendelhexes Blog
    und
    Lavendelhexes Seifen
    avatar
    Cotopaxi

    Re: Wolle kaufen

    Beitrag  Cotopaxi am Di 28 Sep 2010, 14:07

    ich brauch ein konkretes Projekt und dann die Wolle dazu. Umgekehrt ist bisher nie was draus geworden, nur mein Berg unverarbeiteter Wollhaufen ist gewachsen.. kopfklatsch
    avatar
    Lotte
    Admin
    Admin

    Re: Wolle kaufen

    Beitrag  Lotte am Di 11 Jan 2011, 17:43

    Drei neue Stränge sind heute bei mir eingezogen und zwar diese hier:

    http://www.drachenwolle.de/images/muschelglanz.jpg
    http://www.drachenwolle.de/images/kirschbluetentraumtiger.jpg
    http://www.drachenwolle.de/images/drachenschatztiger.jpg

    Ich freue mich schon aufs Verstricken.


    _________________
    Liebe Grüsse
    Ines
    --------------------------------------------------------------
    Ein Lächeln ist die schönste Sprache der Welt
    avatar
    lavendelhexe
    Admin
    Admin

    Re: Wolle kaufen

    Beitrag  lavendelhexe am Di 11 Jan 2011, 18:55

    Ooooh - soo wunderschöne Farben! Und da willst du Socken von stricken? Dann sieht man die Schönheiten ja gar nicht. Smile

    Uh, ich hätte nicht weiter gucken sollen. Die Wanderung im Weinberg ist ja traumhaft -seufz-


    _________________
    _______________________________________________________________


    ---------------------------------------------------------------
    Lavendelhexes Blog
    und
    Lavendelhexes Seifen

    Sigi

    Re: Wolle kaufen

    Beitrag  Sigi am Mi 12 Jan 2011, 07:47

    Ich guck ganz schnell weg ,die Wolle ist ja wunderschön, aber ich brauch keine ....nein ich brauch keine Rolling Eyes
    avatar
    Hoa

    Re: Wolle kaufen

    Beitrag  Hoa am Mi 12 Jan 2011, 11:38

    Uih, die Wolle ist ja wunderschön, Lotte! Very Happy Solche habe ich in den hiesigen Geschäften noch nie gesehen Shocked

    Zur Eingangsfrage: Ich bekomme hauptsächlich schöne Reste von meiner Mutter, verschiedenste Farben und Formen, viel Sockenwolle aber auch Feines von/für Schals. Beim Schmökern hier und durch Bastelblogs kommen dann Ideen. Aber ich verstricke auch anderes Material, momentan sind Untersetzer aus abgelaufenen Mullbinden verschiedener Stärke in der Mache und Topflappen aus alten Laken, die ich zerschneide. Die sind allerdings gehäkelt.
    Wenn ich mir mal Wolle kaufe ist es eher Zufall, da muss ich auch noch nicht wissen, was es werden soll.
    Ich habe vor einigen Wochen ein sehr feines weiches Polytier gefunden, dass wie mercerisierte Baumwolle aussieht und siech auch so anfühlt. Daraus wurden meine ersten Handstulpen.

    Hoa
    avatar
    Lotte
    Admin
    Admin

    Re: Wolle kaufen

    Beitrag  Lotte am Mi 12 Jan 2011, 12:45

    Sigi schrieb:Ich guck ganz schnell weg ,die Wolle ist ja wunderschön, aber ich brauch keine ....nein ich brauch keine Rolling Eyes

    Aber Sigi, deine gefärbte Wolle kann doch da locker mithalten.

    Ja, ich verstricke die als Socken und erfreue mich an den schönen Farben. So nach und nach verschwinden alle gekauften Socken aus meiner Schublade, da sie mir viel zu trist vorkommen.


    _________________
    Liebe Grüsse
    Ines
    --------------------------------------------------------------
    Ein Lächeln ist die schönste Sprache der Welt

    Sigi

    Re: Wolle kaufen

    Beitrag  Sigi am Mi 12 Jan 2011, 18:33

    Danke Lotte ,
    bei uns ist das auch so , ich hab gar keine gekauften mehr und bei Göga sind es nur noch ein paar wenige.

    Gesponserte Inhalte

    Re: Wolle kaufen

    Beitrag  Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mi 20 Sep 2017, 04:14