Selenas Beautytreff

Selbstgerührte Kosmetik, selbstgesiedete Seifen und viel Spaß dabei

Die neuesten Themen

» Kochen 2017
Gestern um 17:04 von Morrigan

» Wichtel- und Wanderpäckrezepte
Do 23 Nov 2017, 11:11 von Barbara

» Wichtel- und Wanderpäckrezepte
Mo 20 Nov 2017, 10:19 von Cotopaxi

» Themenseife: Weihnachten
Di 14 Nov 2017, 16:04 von lavendelhexe

» Auf den Nadeln...
Mi 08 Nov 2017, 18:34 von lavendelhexe

» Klara
Mo 23 Okt 2017, 16:12 von Morrigan

» Kalte TS
Fr 20 Okt 2017, 13:35 von lavendelhexe

» So süüüß!!!!
Di 08 Aug 2017, 14:05 von nightfairy

» Galerie der Handarbeiten
Mi 26 Jul 2017, 14:52 von Barbara


    Lottes gehäkeltes Dreiecktuch

    Austausch

    Gast
    Gast

    Re: Lottes gehäkeltes Dreiecktuch

    Beitrag  Gast am Mo 26 Jul 2010, 18:58

    Seit heute Mittag ist mein Tuch fertig.
    Es hat die Maße 150 x 75 cm und ich finde es viel zu klein Rolling Eyes (Ich mag mich da richtig reinmümmeln. Leider hat die Wolle nicht gereicht) Naja, dann werde ich es meiner Tochter vermachen, mir die Woche gaaaanz viel Wolle kaufen und ein Neues für mich machen ja
    avatar
    lavendelhexe
    Admin
    Admin

    Re: Lottes gehäkeltes Dreiecktuch

    Beitrag  lavendelhexe am Di 27 Jul 2010, 11:10

    Petrus, das war ja häkeln im Akkord Shocked

    Blomi, abends auf der Terrasse sitzen und häkeln oder stricken.... Also ich hab kein Gemüse im Garten und kaum Obst. Also wenig zu tun. Derzeit kann ich nicht mal Unkraut rupfen, weil der Boden knochentrocken und knüppelhart ist.
    Und ja, ich trage meine Tücher - aber nicht alle auf einmal grins


    _________________
    _______________________________________________________________


    ---------------------------------------------------------------
    Lavendelhexes Blog
    und
    Lavendelhexes Seifen
    avatar
    Cotopaxi

    Re: Lottes gehäkeltes Dreiecktuch

    Beitrag  Cotopaxi am Di 27 Jul 2010, 11:13

    och, das würde sicher chic aussehen, ein lilafarbener Ball, der sich zu Bauchtanzklängen durch die Gegend rollt.. Denn das Hexchen hat inzwischen so viele Tücher, dass sie sich bestimmt zumindest in ein Ei verwandeln könnte, trüge sie alle aufs Mal.

    Ich selber gehöre ja eher zu der Sorte - häkeln/ stricken/ rühren/ sieden - und weglegen und vergessen. Ich mach das Ganze eigentlich nur, weil es Spass macht das zu tun, nicht weil ichs unbedingt benutzen wollte.

    Ich bin sogar gestern Nachmittag auf dem Balkon gesessen und hab gehäkelt. ES war zum Glück ja nicht so heiss.

    Leider hab ich mich im Wollgeschäft hinreissen lassen 10 Knäuel eines Sonderangebots zu erwerben. Eigentlich eine schöne Wolle (grün..) , aber sie verstrickt sich sehr unangenehm, sie rutscht überhaupt nicht durch die Finger. Verhäkeln lässt sie sich überhaupt nicht. Ich weiss noch nicht, ob da was draus wird...
    Vielleicht eher im Winter und mit Bambus-Nadeln gehts vielleicht auch besser als mit Mamas alten, geraden Metallnadeln.
    avatar
    Zelda

    Re: Lottes gehäkeltes Dreiecktuch

    Beitrag  Zelda am Mi 28 Jul 2010, 08:59

    Ich stricke eigentlich nur noch mit Bambusnadeln, die Metallnadeln sollen nicht gut fürs Herz sein (da man sie ja fast immer in dessen Nähe hält) hab ich zumindest mal so gelesen.
    avatar
    lavendelhexe
    Admin
    Admin

    Re: Lottes gehäkeltes Dreiecktuch

    Beitrag  lavendelhexe am Mi 28 Jul 2010, 11:31

    Cotopaxi schrieb:och, das würde sicher chic aussehen, ein lilafarbener Ball, der sich zu Bauchtanzklängen durch die Gegend rollt.. Denn das Hexchen hat inzwischen so viele Tücher, dass sie sich bestimmt zumindest in ein Ei verwandeln könnte, trüge sie alle aufs Mal.
    grins


    Naja, ich stricke zwar mit Bambus oder Holz, aber weil die Nadeln leiser und leichter und wärmer sind. Angenehmer für die Hände eben. Mehr Gründe brauch ich nicht Cool


    _________________
    _______________________________________________________________


    ---------------------------------------------------------------
    Lavendelhexes Blog
    und
    Lavendelhexes Seifen

    Gast
    Gast

    Re: Lottes gehäkeltes Dreiecktuch

    Beitrag  Gast am Di 03 Aug 2010, 23:39

    Meine Werke der letzten Woche Very Happy

    einmal in blau und
    einmal in türkis mit rosa

    Und das dritte Teil ist auch schon zu Hälfte fertig Rolling Eyes
    avatar
    Cotopaxi

    Re: Lottes gehäkeltes Dreiecktuch

    Beitrag  Cotopaxi am Di 03 Aug 2010, 23:49

    meine Güte, hast du in der Zeit noch IRGENDWAS anderes gemacht??? Shocked

    Gast
    Gast

    Re: Lottes gehäkeltes Dreiecktuch

    Beitrag  Gast am Mi 04 Aug 2010, 00:28

    Ja, sicher ...

    Einen Tagesausflug, gekocht, Haushalt, im Garten einiges geerntet und was sonst halt eben noch so anfiel 059
    avatar
    Lotte
    Admin
    Admin

    Re: Lottes gehäkeltes Dreiecktuch

    Beitrag  Lotte am Mi 04 Aug 2010, 07:17

    Toll sehen deine Tücher aus, Petrus. So richtig zum Reinkuscheln ja
    Welche Maße haben die?
    Mein nächstes ist auch schon zur Hälfte fertig. Gehäkelt aus "Die Reise nach Irland, von 1000 Farbspiele. Die Farbverläufe sind einfach genial.

    Dasgefällt mir auch sehr gut.


    _________________
    Liebe Grüsse
    Ines
    --------------------------------------------------------------
    Ein Lächeln ist die schönste Sprache der Welt

    Gast
    Gast

    Re: Lottes gehäkeltes Dreiecktuch

    Beitrag  Gast am Mi 04 Aug 2010, 08:32

    Das blaue ist 150 x 75 cm und das andere nur wenige cm größer.
    avatar
    Zelda

    Re: Lottes gehäkeltes Dreiecktuch

    Beitrag  Zelda am Mi 04 Aug 2010, 09:39

    Die Tücher sind toll Petrus, vor allem das mit den zwei Blautönen find ich besonders hübsch.

    Ich bewunder immer eure Begabung zum Häkeln, ich habe mich mal an Topflappen versucht und festgestellt, dass ich da glaub ich zu blöd für bin, bei mir klappt Stricken (und das noch immer in den Anfängen) besser.
    avatar
    Cotopaxi

    Re: Lottes gehäkeltes Dreiecktuch

    Beitrag  Cotopaxi am Mi 04 Aug 2010, 10:20

    Also diese Schultertücher sind denkbar einfach. Das könnte ich dir vermutlich in 5 Minuten vermitteln. Such dir doch mal jemand, ders dir zeigt - also live!

    Gast
    Gast

    Re: Lottes gehäkeltes Dreiecktuch

    Beitrag  Gast am Mi 04 Aug 2010, 10:37

    Coto, soll ich Dir verraten, was ich letzte Nacht gemacht hab ?

    gehäkelt, gehäkelt und sagte ich es schon ? gehäkelt Cool
    avatar
    Cotopaxi

    Re: Lottes gehäkeltes Dreiecktuch

    Beitrag  Cotopaxi am Mi 04 Aug 2010, 10:45

    Gibts da nicht so einen HOrrorfilm - ich weiss, was du letzten Sommer getan hast??

    Lass mich raten - du hast Tuch Nr. 3 fertig gestellt? Wie wärs mal mit schlafen, Petrus?? Oder leidest du schon an seniler Bettflucht? grins grins

    Ich hab allerdings gestern - wider besseres Wissen - auch wieder gestrickt, dabei nimmt mir das mein Ellenbogen eindeutig übel. Ich sollte es lassen...

    Gast
    Gast

    Re: Lottes gehäkeltes Dreiecktuch

    Beitrag  Gast am Mi 04 Aug 2010, 10:55

    Cotopaxi schrieb:Lass mich raten - du hast Tuch Nr. 3 fertig gestellt?

    Fertig ist es noch nicht, aber deutlich gewachsen ja
    avatar
    lavendelhexe
    Admin
    Admin

    Re: Lottes gehäkeltes Dreiecktuch

    Beitrag  lavendelhexe am Mi 04 Aug 2010, 10:59

    Tolle Tücher, Petrus! ja

    Ines, das Dropstuch ist ja hübsch - eine LM zwischen den 3er Gruppen, dadurch wird es luftiger. Und eine schöne Abschlußkante...

    Ich habe mir übrigens zwei Knöpfe an mein "Sockentuch" genäht. Vorne, so brauche ich keine Tuchnadel, habe es warm und beide Hände frei. Bei einem größeren Tuch könnte ich mir auch Knöpfe für die "Ärmel" vorstellen, dann hat man einen Poncho....


    _________________
    _______________________________________________________________


    ---------------------------------------------------------------
    Lavendelhexes Blog
    und
    Lavendelhexes Seifen
    avatar
    Cotopaxi

    Re: Lottes gehäkeltes Dreiecktuch

    Beitrag  Cotopaxi am Mi 04 Aug 2010, 11:28

    Lotte schrieb:Toll sehen deine Tücher aus, Petrus. So richtig zum Reinkuscheln ja
    Welche Maße haben die?
    Mein nächstes ist auch schon zur Hälfte fertig. Gehäkelt aus "Die Reise nach Irland, von 1000 Farbspiele. Die Farbverläufe sind einfach genial.

    Dasgefällt mir auch sehr gut.

    ui, diese Wolle - Reise nach Irland - hab ich mir ja auch angschaut - zeig unbedingt ein Bild, wenns fertig ist!


    Hab eben mal bei Drops gespickt - die haben ja auch super-schöne Modelle mit Anleitung - Lotte du zeigst immer die besten Seiten! danke

    Gesponserte Inhalte

    Re: Lottes gehäkeltes Dreiecktuch

    Beitrag  Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 25 Nov 2017, 01:20