Selenas Beautytreff

Selbstgerührte Kosmetik, selbstgesiedete Seifen und viel Spaß dabei

Die neuesten Themen

» Klara
Gestern um 11:18 von Cotopaxi

» Kochen 2017
Fr 18 Aug 2017, 17:33 von Barbara

» So süüüß!!!!
Di 08 Aug 2017, 14:05 von nightfairy

» Galerie der Handarbeiten
Mi 26 Jul 2017, 14:52 von Barbara

» Gefachtes Garn nervt.
So 16 Jul 2017, 14:09 von lavendelhexe

» Auf den Nadeln...
Di 23 Mai 2017, 23:23 von lavendelhexe

» Neue Wolle
Sa 20 Mai 2017, 22:24 von Lotte

» neue Seife
Sa 13 Mai 2017, 12:39 von Cotopaxi

» Hefestern
Sa 13 Mai 2017, 11:37 von lavendelhexe

Ähnliche Themen


    Sirup

    Austausch
    avatar
    Morrigan

    Re: Sirup

    Beitrag  Morrigan am Mi 13 Okt 2010, 11:47

    Ich hab noch meine ganzen Pflanzen draußen. Demnächst werde ich die mal in eine Wanne pflanzen und in den Speicher tragen. Verbene, Ananas-Salbei, Lorbeer, Physalis, Passionsblumen, Parakresse... Hoffentlich vertragen die sich alle.
    avatar
    adebarsblome

    Re: Sirup

    Beitrag  adebarsblome am Mi 13 Okt 2010, 14:02

    Wegen der Nachtfrostwarnungen am WE sind bei mir bereits letzte Woche alle nicht winterfesten Kübelpflanzen auf Paletten gewandert. So kann ich sie tagsüber noch eine ganze Weile wieder nach draußen schieben und nur bei Regen und Kälte kommen sie hier in einen alten Stall ja . Passionsblumen stehen bereits im Hauswirtschaftsraum, für die Engelstrompeten mache ich grade Platz in einem Kellerraum (in der Hoffnung, sie endlich mal durch den Winter zu bekommen)und von den Duft- und Heilpelargonien habe ich heute morgen Setzlinge geschnitten, sicher ist sicher.
    avatar
    Morrigan

    Re: Sirup

    Beitrag  Morrigan am Mi 13 Okt 2010, 15:54

    Shocked Nachtfrost?! Ooops... Dann schau ich gleich mal, ob ich genug Erde da habe.
    avatar
    adebarsblome

    Re: Sirup

    Beitrag  adebarsblome am Mi 13 Okt 2010, 16:08

    Keine Panik, morrigan. Üblicherweise werden Nachtfröste ja angekündigt. Und in Hausnähe sind die Pflanzen ja auch nicht gleich vom Frost betroffen. Ich bin bei meinen gefühlten und sicher auch fast schon realen 100 Kübeln nur rechtzeitg vorbereitet, da ich keine Lust auf eine anstrengende Nacht-und-Nebel-lastminute-Aktion habe 059 . Ich bekomme die Pflanzen inzwischen nicht mal mehr auf meine vorhanden 6 Paletten. Jeden Herbst stelle ich mit Schrecken fest, wieviele Kübel sich hier überhaupt verteilen und nehme mir ganz fest vor, die Anzahl im nächsten Jahr zu reduzieren ( und verfrachte dann doch Jahr für Jahr mehr Pflanzen ins Winterquartier Embarassed ).
    avatar
    Cotopaxi

    Re: Sirup

    Beitrag  Cotopaxi am Mi 13 Okt 2010, 19:50

    Tja, wohl dem, der ein Winterquartier hat! Ich hab leider keins, daher muss ich jedes Jahr neue Pflanzen kaufen, wenn was den Winter nicht überlebt. Und die grossen Kübelpflanzen gibts halt erst gar nicht.. Sad
    avatar
    adebarsblome

    Re: Sirup

    Beitrag  adebarsblome am Mi 13 Okt 2010, 20:19

    Stimmt, ich habe da echt Glück ja Allerdings ist wohl doch inzwischen die Kapazitätsgrenze bei uns erreicht. Auf den Paletten hat mein Mann vorhin tatsächlich 103 Kübel gezählt Shocked . Ich bin selbst geschockt, dass es wirklich so viele sind! Noch sind viele kleine Töpfe dabei- aber, vorrausgesetzt die Pflanzen überleben den Winter (hoffentlich), wird das nächste Jahr ein Problem. Größere Töpfe sind erstens schweineteuer und dann ist auch irgendwann das Winterquartier ausgereizt.
    avatar
    Morrigan

    Re: Sirup

    Beitrag  Morrigan am Do 14 Okt 2010, 11:30

    103?!!! Shocked Wow. Das ist echt ne Menge an Grünzeug. Laughing Wir haben gestern vorsichtshalber doch noch alle nach innen geschleppt, aber zum Glück haben wir nicht ganz so viele. Hoffentlich habe ich nichts übersehen. Heute sollte ich den Rest draußen mit Stroh abdecken.
    avatar
    lunariel

    Re: Sirup

    Beitrag  lunariel am So 06 Mai 2012, 20:34

    Mich hats gepackt und ich hab wieder ein wenig Sirup eingekocht:

    Spitzwegerich Sirup


    und Löwenzahn Honig (Sirup)


    Das musste sein, wenn ich schon nicht sieden kann, müssen die Kräuter im Garten herhalten grins
    avatar
    lavendelhexe
    Admin
    Admin

    Re: Sirup

    Beitrag  lavendelhexe am So 06 Mai 2012, 20:45

    Ui, super Luna!
    Wie machst du den Spitzwegerichsirup? Ich kenne den nur mit Topf in der Erde vergraben und das ist mir zu auswändig.


    _________________
    _______________________________________________________________


    ---------------------------------------------------------------
    Lavendelhexes Blog
    und
    Lavendelhexes Seifen
    avatar
    lunariel

    Re: Sirup

    Beitrag  lunariel am So 06 Mai 2012, 20:52

    Ziemlich genauso wie den Löwenzahnsirup, also Spitzwegerich waschen, kleinschneiden, Wasser drauf, kurz aufkochen lassen, über Nacht stehen lassen, dann abseihen und mit Zucker und etwas Zitronensäure einkochen. Ob da natürlich noch der "Heileffekt" komplett vorhanden ist bei dieser Methode bezweifel ich, ABER alles andere ist mir auch zu aufwändig. Und soweit ich weiss, kocht man den in der Erde verbuddelten Sirup vor abfüllen auch kurz auf. Uns schmeckt er sehr gut und ich finde auch gerade bei unserem Kurzen hilft er super gut gegen Husten.
    avatar
    herkti

    Re: Sirup

    Beitrag  herkti am Mo 07 Mai 2012, 08:20

    Ui das sieht ja schon sehr lecker aus und klingt auch so. da warst du aber fleißig.
    Ich habe gestern deinen brief vom Halloweenpäck in meiner Seifenküche aufgehängt. umärmel Der ist soooo schön. Very Happy
    avatar
    Cotopaxi

    Re: Sirup

    Beitrag  Cotopaxi am Mo 07 Mai 2012, 08:42

    Schön, Löwenzahnhonig wollte ich ja auch immer mal ausprobieren, aber ich komme nie dazu!
    avatar
    lunariel

    Re: Sirup

    Beitrag  lunariel am Mo 07 Mai 2012, 10:24

    Coto, ich kann Dir gern ein Fläschen schicken!

    Das freut mich so Doreen Very Happy Es hat uns auch tierischen Spaß gemacht es zu dichten umärmel Hehe, ich bin in Doreens Seifenküche verewigt grins *freu*
    avatar
    adebarsblome

    Re: Sirup

    Beitrag  adebarsblome am Mo 07 Mai 2012, 13:01

    Uii- du bist schon bei diesjährigen Sirupproduktion, ich könnte eigentlich auch mal wieder.....
    avatar
    Cotopaxi

    Re: Sirup

    Beitrag  Cotopaxi am Mo 07 Mai 2012, 15:26

    Gerne! Bin echt gespannt!! *freufreu*

    Gesponserte Inhalte

    Re: Sirup

    Beitrag  Gesponserte Inhalte

      Ähnliche Themen

      -

      Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 20 Aug 2017, 11:48